NetCologne Speedtest

 
 
Der NetCologne Speedtest misst die Bandbreite zwischen unserem Speedtest-Server und Ihrem Client PC. Die hier gemessene Bandbreite wird von vielen Randbedingungen beeinflusst. Nicht zuletzt ist ein entscheidender Faktor die sonstige Netzwerkaktivität auf Ihrer Internetanbindung. Sie sollten daher nach Möglichkeit sicherstellen, daß außer den Daten des Speedtests keine anderen Daten über die Leitung transportiert werden. Dazu sollten Sie -sofern das möglich ist-
  • andere Programme auf ihrem Rechner beenden - insbesondere Browser, Webradios oder Filesharingprogramme wie eMule oder BitTorrent
  • andere Computer, die eventuell die Leitung mitbenutzen, für die Dauer der Messung vom Netz trennen.

Der Speedtest wird gestartet indem Sie auf den 'Start' Knopf klicken. In der Folge werden einige Tests durchgeführt.

Wenn Sie Windows XP verwenden oder eine Personal Firewall einsetzen könnte es sein, daß Sie Verbindungen erlauben müsssen oder "Dieses Programm nicht mehr blockieren" auswählen müssen.

 

Dieser Speedtest wird über IPv4 durchgeführt.

 

Impressum | Kontakt | Datenschutzhinweise | Rechtliche Hinweise | AGB